Archiv der Kategorie: Überblick über das Thema

Literaturnobelpreis für Mario Vargas Llosa: Stephan Maus über die Rituale des Preisgerichts

Stephan Maus berichtet im 6. Kapitel von „Mekkas der Moderne“ über „de aderton“, die Preisjury der „Achtzehn“, die in Stockholm den Gewinner des Literatur-Nobelpreises festlegt:

(….) „Die Beschlüsse im Bereich Literatur sind jedes Jahr umstritten – sehr viel umstrittener als in allen anderen Sparten des Nobelpreises. Gleich der erste Preisträger war ein Skandal: Als die alten Herren der Akademie 1901 den Preis an Sully Prudhomme und nicht an Leo Tolstoi vergaben, schickten 42 schwedische Schriftsteller und Künstler, unter ihnen auch August Strindberg und Selma Lagerlöf, eine öffentliche Solidaritätsadresse an den Russen. Seitdem schlägt die Wahl der Stockholmer Mandarine regelmäßig Skandalwellen.

Der Schriftsteller Eckhard Henscheid beschreibt das Nobelpreisphänomen als »säkularen Massenwahn samt Rückfall in den dunkelsten Mythos«. Nein, nicht so sehr ihrem glücklichen Händchen bei der Wahl der Preisträger verdankt die Akademie ihre Autorität, sondern einem komfortablen Vermögen von geschätzten 100 Millionen Euro, zu denen jährlich Weiterlesen

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Überblick über das Thema, Classic-Route, Denkort, Gesellschaft

Interaktive Weltkarten mit Mekkas der Moderne: „Rayuela 2.0“

„Der Aufbau des Bands trägt der im Titel erwähnten Moderne Rechnung: Der Leser kann sich entweder von vorne bis hinten durcharbeiten, sich über eine Weltkarte selbst den Ort der nächsten »Landung« aussuchen — oder aber einer vorgeschlagenen Route folgen. Es scheint, als hätte Julio Cortázars nach demselben Prinzip verfasster Roman »Rayuela« Pate gestanden.“

-Claudia Reinert in EPOC (Ausgabe 1/2011)


Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Überblick über das Thema, Freistil

Online-Debatte über Sinn und Unsinnn der Suche nach Mekkas der Moderne

Das Erhabene, so scheint es, erlebt derzeit eine Konkunktur – diesmal nicht nur im Kontext der Kunst, sondern nun auch im Wissenschaftsdiskurs. Der Nobelpreisträger Roald Hoffmann hat einen Sammelband zum Thema zusammengestellt und erläutert, warum er Diskussionen über die Erhabenheit des Hämoglobins gerne in Chemielehrplänen verankern würde:

„Man fühlt sich einfach eins mit dem jeweiligen Lebewesen, diesem Molekül, mit dem Universum. Dieses Gefühl, das ist für mich das Erhabene. Ich wünschte, wir hätten Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Ausblicke, Überblick über das Thema, Denkort, Einkehr, Streitpunkte

Das Matterhorn: Gipfel der Klimaforschung

Im Auszug aus einem Buchkapitel erzählt Hilmar Schmundt in Text und Film, wie einst der führende Klimaforscher seiner Zeit an einem Duell der Extrembergsteiger teilnahm. Und unterlag. John Tyndall beschrieb den Treibhauseffekt. Er befürchtete einen physischen und metaphysischen Temperatursturz durch die Abkehr von der organisierten Religion.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Überblick über das Thema, Expeditionen, Gipfelrouten - Erhoben und Erhaben, Laboratorium, Natur, Spur der Steine, Streitpunkte

Buchglobus: Weltkarte der ersten 16 Kapitel


Wahlweise als Video, auf Google Maps oder Google Earth

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ausblicke, Überblick über das Thema, Classic-Route

Das Buchthema im Schnelldurchlauf als Film

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aufbruch, Überblick über das Thema, Classic-Route, Freistil

Mekkas? Der Plural ist ungebräuchlich. Ein Einspruch

Kenichi Moriya erteilt eine Absage an die Suche nach „Mekkas der Moderne“ – und zwar im Buch gleichen Titels. Moriya, Juraprofessor aus Japan, pilgert Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Überblick über das Thema, Denkort, Streitpunkte