Mekkas der Moderne als E-Book

Mekkas der Moderne jetzt auch als E-Book, mit Farbfotos, Links, Onlinekarten, ohne DRM.

Hilmar Schmundt

Bild

Da die erste Papierauflage irgendwann zur Neige geht, legen wir nun das E-Book vor, erhältlich über alle gängigen E-Book-Portale (wie Amazon oder E-Books.de). Die elektronische Ausgabe ist ideal zum Lesen unterwegs am Tablet oder Handy, auch durch die Links auf Onlinekarten. Außerdem haben wir die digitale Neuauflage erweitert um zusätzliche Farbfotos, klickbare Querverweise der Kapitel untereinander und Videolinks. Der Preis ist mit 5,99 Euro deutlich günstiger als die Papierausgabe (24,90 Euro).

Wir haben dabei auf digitale Kopiersperren (DRM) verzichtet, um den Austausch der Leser untereinander über Plattformen wie Twitter, Facebook oder Readmill zu erleichtern. Mit diesem „Social Reading“ beginnt ein neues Kapitel für unser Projekt. 

Etwaige Gewinne aus dem Verkauf dieses E-Books spenden wir der Wikimedia Foundation.

Ein Ende dieser Expedition ist nicht erkennbar. Aber ein Ziel: Gute Reise!

Die Herausgeber

Bild

 

Bild

Bild

 

BildBild

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s