Der Artikel über das Päpstliche Geheimarchiv als Nachdruck in der Zeitschrift „DAMALS“

„Es gibt nicht viele Begrif fe aus der Alltagsarbeit, mit deren Er­wähnung ein Geisteswissen­schaftler beim Smalltalk die Aufmerk­samkeit seiner Umgebung fesseln kann. Der Hinweis, man sei kürzlich in Rom zu Recherchen im päpstli chen Geheimarchiv gewesen, wirkt immer.“ (Arne Karsten)

WEITERLESEN

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Denkort, Der Rechte Weg - Normative Erkundungen, Einkehr, Geheime Labyrinthe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s